Plus Size ist immer wieder ein großes Thema in der Mode- und Beautybranche. Kein Wunder, auf sämtlichen Werbeplakaten sieht man ausschließlich perfekte Frauenkörper und Gesichter. Auch im Fernsehen oder in Zeitschriften wird man förmlich überhäuft damit. Das baut natürlich enormen Druck auf die Frauenwelt auf. Dabei könnte Frau sich doch viel eher mit einer Werbung bzw. Marke identifizieren, in der die Models aussehen wie sie selbst. Oder nicht? Wir sind der Meinung, je öfter man Frauen in der Werbung sieht, die aussehen wie wir selbst, desto besser würden wir über uns selbst denken, weil wir nicht versuchen müssten, jemand zu sein, der wir nicht sind. Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Frauen sich damit vergleichen, den perfekten Model-Maßen nacheifern und sich unwohl in ihrem Körper fühlen, weil sie keine 90-60-90 Maße haben. In den Mainstream-Medien muss es einfach eine größere Körpervielfalt geben, denn wahre Schönheit kommt nun mal von innen und hat nicht allein mit der Form des Bodys zu tun.

Das Plus Size Umstyling

Uns liegt das Thema Plus Size sehr am Herzen, da wir immer wieder mit Frauen zutun haben, die ihrem Körper nicht akzeptieren und wohl fühlen. Es kommt nicht auf die Größe an, die in der Kleidung steht, sondern welchen Schnitt und Farbe sie hat. Es gibt mittlerweile super schöne und moderne Klamotten für Plus Size. Wenn du dich hübsch kleidest und du dir gefällst, wenn du in den Spiegel siehst, steigt dein Selbstbewusstsein automatisch. Mit den richtigen Schnitten und Farben kannst du Problemzonen kaschieren und Vorzüge betonen.

Sabine hat bei unserem lookademy-Umstyling mitgemacht. Sie kleidet sich meist sehr natürlich, würde aber viel lieber mehr romantisch-dramatische Looks tragen. Oft findet sie nicht die richtigen Klamotten. Farina hat mit Sabine eine Farb- und Stilberatung gemacht und sie anschließend in den passenden Farben geschminkt und frisiert. Zum Schluss sind sie in die Münchner Innenstadt und Farina hat ihr passende Outfits im romantischen und dramatischen Stil ausgesucht. Alin hat den Tag mit der Kamera begleitet, damit du einen kleinen Eindruck von dem  Tag bekommst.