Die coolsten Make-up Trends für Herbst/ Winter 2021/2022.

Trends kommen und gehen. Sie bringen frischen Wind und Inspiration Neues auszuprobieren oder lassen alte Klassiker wieder aufleben. Wir sind allerdings der Meinung, dass Trends in erster Linie auch zu uns passen sollten. Also diesen so umzuwandeln, dass es der Eigene ist. Folgende Trends sind im Herbst/Winter besonders angesagt:

Rote Lippen

Ein absoluter Klassiker ist wieder da. War er jemals weg? Rote Lippen sind immer ein Statement. Eine perfekte, saubere Lipliner Linie ist hier normalerweise das A und O. Diesen Herbst/Winter haben wir die Möglichkeit es uns etwas leichter zu machen. Schon mal den Lippenstift aufgetupft? Dadurch entsteht ein Hauch von Farbe auf den Lippen. Hast du gewusst, dass der richtige Lippenstiftton die beste Möglichkeit ist deine Augen zu betonen?

Natürliche Augenbrauen

Augenbrauen sind schon sehr lange ein Thema. Vor allem im Bereich des Permanent Make-ups. Microblading, Powder Brows, Lifting oder auch Seren welche das Wachstum der Härchen anregt sind beliebt und halten sich seit Jahren auf dem Markt. Kein Wunder. Augenbrauen sind ein so wichtiger Part unseres Ausdruckes und zugleich so schwierig sie passend hinzubekommen. Die natürliche Augenbraue ist definitiv immer noch im Trend. Auch ohne Langzeit-Pigmentierungen ist das für jeden machbar.

Smokey Eyes

Auch diese Klassiker sind wieder da. Genauso auch der Lidstrich. Für alle Dramaqueens darf der auch echt mit großem Wing und ziemlich dick sein. Smokey Eyes müssen übrigens nicht immer schwarz sein. Es kann auch jegliche andere Farbe sein. Smokey beschreibt die Technik, was bedeutet, dass der Verlauf vom Wimpernkranz nach oben weich ausläuft. Schnapp dir einen weichen Pinsel und dann heißt es blenden, blenden und blenden.

No Make-up Teint

Für diesen Trend braucht es weit mehr als nur die richtige Foundation. Ein reines und glowy Hautbild ist die perfekt Basis für einen No Make-up Teint. Hierfür ist die Reinigung, Pflege und regelmäßiges Peeling das A und O. Danach empfehlen wir einen Tinted Moisturizer und einen Fluid Concealer und et voila.

Metallischer Lidschatten

Vor allem in hellen Farben. Vielleicht hast du schon gemerkt, dass die 90er/2000er in der Mode zurück gekommen sind. So auch der ein oder andere Make-up Style. In dunkleren Nuancen eignet es sich auch super gut für leichte Smokey Eyes. Tipp: Schimmernder Lidschatten lässt sich leichter verblenden und verzeiht kleine Fehler.

Statement Blush

Darf es etwas mehr sein? Erröten ist, vor allem seit diesem Trend, nichts mehr wovor man sich schämen müsste. Beim Rouge ist es ganz besonders wichtig den richtigen Ton für sich selbst zu wählen, denn nur so kann dieser harmonisch mit dem eigenen Hautbild verschmelzen. Viele mögen kein Rouge, denn es ist ihnen zu auffällig. In Wahrheit wurde wahrscheinlich oft die falsche Farbe verwendet.

GET IN TOUCH!
Melde dich jetzt
für unseren
Newsletter an!
WordPress – lookacademy

Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätige, dass mich die Lookademy GmbH wöchentlich per E-Mail über ihr Produkte und Dienstleistungen informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an wow@look.academy widerrufen werden. Weitere Informationen Datenschutzerklärung.

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop

Lookademy

jetzt shoppen